Raumsystem

Alle Friedhöfe sollten mit Natur und mit kultureller Landschaft verbunden sein. Dafür sorgte ein Offizier mit architektonischer oder künstlerischer Ausbildung, der an der Spitze jedes Bezirks stand.

Die Mehrheit der Friedhöfe hat folgende gemeinsame Elemente:
1. Zentralakzent - großes Stein- oder Holzkreuz, eine Kapelle, ein Grabdenkmal,
    ein Postament oder ein Steinsarg
2. Eingangstor oder Pforte aus Stein oder Holz, manchmal mit Pylonen oder Arkaden
3. Zaun - eine Mauer mit einem Dach, ein Holzzaun oder eine Steinbalustrade
4. Hauptachse - eine Zentralallee oder Zentraltreppen
5. Gräberkreuze - vor allem aus Eisenguss, aber auch aus Holz, Reineisen oder Beton, deren Gestalt der Konfession der gefallenen Soldaten entspricht

Ein Raumsystem des Kriegerfriedhofs stellt die Militärordnung dar. Es gibt aber keine zwei Friedhöfe, die sich mindestens mit einem Merkmal nicht unterscheiden. Jeder ist einzigartig.

Keine Kommentare: