Besichtigungen

Ich bin ein Bergführer und ein Reiseleiter mit Kenntnis der deutschen Sprache.

Die Besichtigung von Soldatenfriedhöfen kann man nicht nur als ein Geschichtsunterricht, sondern auch als eine Entdeckung der Geheimnisse von Karpaten-Mittelgebirgen betrachten. Nirgendwo in der Welt sind die Soldatenfriedhöfe so eng mit Natur und mit kultureller Landschaft verbunden...

Zusätzlich möchte ich Ihnen die Besichtigung von Tarnow und Biecz  anbieten. Tarnow ist nach Krakau der größte historische Komplex in Südpolen. Biecz bezeichnet man als "das kleine Krakau" oder "das polnische Carcassonne".

Ich finde thematische, kulturelle Reisen wie „Auf den Spuren von Lemken“ oder „Juden in Westgalizien“ sehr interessant.

Mit mir könnten Sie sich mit den berühmten Beskidenkurorten wie Krynica, Szczawnica und Wysowa und mit ihren therapeutischen Wassern vertraut machen.

Überdies empfehle ich Ihnen die sakrale Holzarchitektur (katholische, unierte und orthodoxe Holzkirchen) - das Wahrzeichen von polnischen Karpaten.

Wenn Sie ein wahres Bergabenteuer erleben möchten, kann ich Ihnen je nach der Jahreszeit einen tollen Fuß,- Fahrrad-, Ski- oder Autoausflug vorschlagen.

Kontakt: Michał Osysko
mosysko@interia.pl
Tel. +48 603 301 484


Keine Kommentare: